leicht-kuechen-programm-2020-mheader

LEICHT Küchen Fronten & Farben

Typenliste aller LEICHT Küchen Fronten inklusive Preisgruppen, Farben und Oberflächen

LEICHT Küchen bietet eine breite Vielfalt an Fronten für Küchenmöbel an. Für eine bessere Übersichtlichkeit haben wir alle verfügbaren Modelle inklusive verwendeter Materialien, Verarbeitung, Frontstärke, Farben, Preisgruppe und Besonderheiten aufgelistet.

Nutzen Sie auch die Filterfunktion, um die für Sie relevanten Ergebnisse zu bündeln, vergleichen und Ihre passende Front von LEICHT Küchen schneller zu identifizieren.

In unserer Ausstellung können Sie die Muster der Fronten selbst erleben und sich umfassend beraten lassen.

Jetzt Termin vereinbaren

Informationen über alle LEICHT Programme und Frontfarben (Stand 10/2020)
FRONTPG*ANSICHTBESCHREIBUNGFARBEN
CERES1Kunststofffront mit Melaminharzbeschichtung
Vorder- und Rückseite sind unifarbig matt strukturiert. Umlaufend gerundete Kunststoffdickkanten werden in gleicher Frontfarbe ausgeführt. Die Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 19 mm
fugenlos
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni platin, uni alpingrau,
SIRIUS1Front mit Brillantoberfläche
Hochglänzend auf der Vorderseite, Rückseite Melamin weiß. Umlaufend gerundete Kunststoffdickkanten in gleicher Frontfarbe. Die Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 18 mm
fugenlos
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni platin, uni carbongrau
SOLARA1Kunststofffront mit hochwertiger Melaminharzbeschichtung
Während die Vorderseite glänzt, ist die Rückseite matt strukturiert. Umlaufend verlaufen gerundete Kunststoffdickkanten in gleicher Frontfarbe. Die Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 19 mm
fugenlos
uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni sandgrau
IKONO1Melaminharzbeschichtete Front
Vorder- und Rückseite sind mit Betondekor und Spachtelstruktur. Umlaufend verlaufen gerundete Kunststoffdickkanten in gleicher Frontfarbe. Die Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 19 mm
fugenlos
keraton, liton, neroton
SYNTHIA1Kunststofffront mit Melaminharzbeschichtung
Vorder- und Rückseite sind dekorgleich. Die Vorlagen für die Oberflächen in der Ausführung KI werden digital erzeugt und im Premiumdruckverfahren produziert. Die authentische Wirkung der Holzreproduktion wird durch die deckungsgleich zum Dekor angelegte Porenstruktur besonders hervorgehoben. Eine umlaufend gerundete Kunststoffdickkante wird ausgeführt.

Frontstärke: 19 mm
japanese pine, wettereiche, fjordeiche, nordic pine, antikeiche, highlands eiche, limes eiche
ORLANDO1Kunststofffront mit Melaminharzbeschichtung.
Vorder- und Rückseite sind dekorgleich. Die Vorlagen für die Oberflächen in der Ausführung KI werden digital erzeugt und im Premiumdruckverfahren produziert. Die authentische Wirkung der Holzreproduktion wird durch die deckungsgleich zum Dekor angelegte Porenstruktur besonders hervorgehoben. Eine umlaufend gerundete Kunststoffdickkante wird ausgeführt.

Frontstärke: 19 mm
walnuss schwarz, karsteiche, bergrobinie, tennessee nussbaum, steineiche, nussbaum_le_midi
MARMO2Marmoroptik mit Antifingerprint
Melaminharzbeschichtete Front mit supermatter Lackierung auf der Vorderseite. Der Lack bewirkt eine angenehme Haptik und den Antifingerprinteffekt. Die Rückseite ist dekorgleich mit Melamin beschichtet. Die Kunststoffdickkanten sind umlaufend gerundet.

Frontstärke: 19 mm
marmonero, marmobianco
BONDI2Melaminharzbeschichtete Front mit Speziallackveredelung
Die supermatte Speziallackierung an der Vorderfront erzeugt eine angenehm griffige Oberflächenhaptik und macht die Front unempfindlich gegen Fingerprints. Die Rückseite ist matt strukturiert. Umlaufend werden gerundete Kunststoffdickkanten in gleicher Frontfarbe ausgeführt. Alle Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 19 mm
fugenlos
uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni carbongrau, uni schieferschwarz
METEA2Front aus PET Laminat mit Aluminiumkaschierung
Die Front ist einsichtig beschichtet. Die Rückseite ist farblich angepasst. Umlaufend werden gerundete Kunststoffdickkanten in gleicher Frontfarbe ausgeführt. Alle Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 18 mm
chrome brushed, cobalt brushed
MINERA2Front mit Melaminharzbeschichtung und Supermattlackierung
Die Speziallackierung auf der Front bewirkt eine angenehme Oberflächenhaptik mit zusätzlichem Antifingerprinteffekt. Rückseitig befindet sich eine dekorgleiche Melaminharzbeschichtung. Umlaufend werden gerundete Kunststoffdickkanten ausgeführt. Alle Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 18 mm
camata, kiruna
CLASSIC-FF3Lackfront auf hochwertiger MDF-Trägerplatte.
Vorder- und Rückseite werden unifarbig in feinstrukturierter Oberfläche lackiert. Die Kanten ringsum sind leicht gerundet.

Frontstärke: 20 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni schwarz, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral
F 453Schichtstofffront aus original FENIX® Material
Die Rückseite wird unifarbig matt angepasst. Umlaufend werden 45° gefaste Kunststoffdickkanten ausgeführt. Die Kanten werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 19 mm
uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni carbongrau, uni schieferschwarz, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau
TOCCO3Kunststofffront mit hochwertiger RESOPAL-Schichtstoffauflage
Die Vorderseite besitzt eine softmatte Oberfläche. Die Rückseite ist dekorgleich und matt strukturiert. Seitliche Kanten werden in Postformingausführung (Radius 2 mm) produziert. Waagrechte Kanten in Frontfarbe werden durch Lasertechnik mit einer optischen Nullfuge verschweißt.

Frontstärke: 19 mm
fugenlos
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau uni sandgrau, uni alpingrau, uni carbongrau, uni schieferschwarz
AVENIDA4Echtholz Rahmenfront in Esche
Während die Rahmenfront aus Echtholz ist, ist die Füllung glatt furniert. Die Oberflächen werden beidseitig deckend in seidenmatten Unifarben lackiert. Die Vorderseite besitzt eine markante Porenstruktur.

Frontstärke: 20 mm
esche arktis, esche merino, esche firn, esche magnolie, esche mohair, esche olivgrau, esche sandgrau, esche sandgrau, esche lava, esche platin, esche platin, esche alpingrau, esche carbongrau, esche basaltgrau, esche schieferschwarz,, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral
CLASSIC-FS4Lackfront auf hochwertiger MDF-Trägerplatte
Die Vorderseite ist mit einem uni farbigen Mattlack ausgeführt. Die Rückseite verfügt über eine samtmatte, lackierte Oberfläche. Die Kanten sind ringsum leicht gerundet.

Frontstärke: 20 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni schieferschwarz, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral, lecorbusier grau_schwarz, lecorbusier blau, lecorbusier gruen, lecorbusier umbra, lecorbusier rotocker_braun
CALVOS-FS4Supermatte Lackfront auf folienummantelter MDF-Trägerplatte in Rahmenoptik
Auf der Vorderseite mit Rahmenoptik befindet sich ein unifarbener Mattlack. Rückseitig wird eine samtmatte, lackierte Oberfläche produziert. Die Kanten ringsum verlaufen leicht gerundet.

Frontstärke: 19 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni schieferschwarz, uni ral
CARRÉ-FS4Supermatte Lackfront auf hochwertiger MDF-Platte in Rahmenoptik
Auf der Vorderseite in Rahmenoptik wurde ein unifarbener Mattlack aufgetragen. Die Rückseite ist samtmatt lackiert. Vorder- und Hinterkanten sind umlaufend leicht gerundet.

Frontstärke: 20 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni schieferschwarz, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral, lecorbusier grau_schwarz, lecorbusier blau, lecorbusier gruen, lecorbusier umbra, lecorbusier rotocker_braun
VERVE-FS4Supermatte Lackfront auf hochwertiger MDF-Platte in zweifacher Rahmenoptik
Schubkastenvorderstücke, Blenden und Frontbreiten bis 19,5 cm sind ausschließlich mit Außenrahmen erhältlich. Die Vorderseite der Fronten sind in unifarbigen Mattlack ausgeführt, die Rückseiten in samtmatt lackiert. Die Außenkanten sind vorne mit kleinem Hohlprofil versehen und hinten gerundet.

Frontstärke: 22 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni schieferschwarz, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral, lecorbusier grau_schwarz, lecorbusier blau, lecorbusier gruen, lecorbusier umbra, lecorbusier rotocker_braun
LARGO-FG5Glänzende Lackfront auf hochwertiger MDF-Trägerplatte
Die Vorderseite wird in unifarbenen Hochglanzlack ausgeführt. Die Rückseite ist samtmatt lackiert. Die Kanten verlaufen ringsum leicht gerundet.

Frontstärke: 20 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni brillantweiss, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni platin, uni schwarz, uni alpingrau, uni carbongrau, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni graphitgrau
SOLID5Aufwändig verarbeitete Front aus einer Kombination hochwertiger Werkstoffe
Decklagen beidseitig aus durchgefärbtem Schichtstoff, Vorderseite supermatt (dunkle Farben in Antifingerprintausführung KM). Die geölte Echtholzkante ist umlaufend zwischen die Deckschichten eingeleimt. Der Kantenwechsel über Eck von Längs- auf Hirnholz verleiht der unifarbenen Front die einzigartige Anmutung eines Massivholzträgers.

Frontstärke: 18 mm
uni firn, uni carbongrau
MADERO5Eiche-Echtholzfront vertikal auf Bild verarbeitet
Beidseitig wird ein lebhaft gemasertes Starkfurnier insbesondere auch mit verwachsenen Ästen, Rissen und Spiegeln verwendet. Im Wechsel mit schlichteren Furnierblättern entsteht der ausgeprägt brettartige Charakter dieses Programms. Umlaufend verläuft eine Echtholzkante. Die Oberflächen werden naturmatt durch ein wasserbasiertes Beiz- und PUR-Lacksystem versiegelt.

Frontstärke: 19 mm
wildeiche_v alpin, wildeiche_v kupfer, wildeiche_v abruzzen, wildeiche_v barrique, wildeiche_v moor
TOPOS5Echtholzfront in Eiche oder Nussbaum furniert
Die Holzstruktur ist horizontal ausgerichtet. Eine versetzt geplankte Holzauswahl unterstreicht die Natürlichkeit des Holzes. Umlaufend finden sich massive Holzanleimer. Die Oberfläche ist mit umweltfreundlichem PUR-Lack versiegelt.

Frontstärke: 19 mm
ulme natur, struktureiche abruzzen, struktureiche natur, struktureiche barrique, bergamo ulme, esche madeira, walnuss_h, struktureiche kupfer, struktureiche moor
LAIKA6Front in besonderer Metallic-Ausführung mit changierender, schattenartiger
Wirkung.

Durch die spezielle Kombination aus Schliffbild und Lackierverfahren entsteht bei jeder Front ein individueller Charakter der Oberfläche.

Frontstärke: 20 mm
copper shadow, lava shadow, titan shadow
TERMA6Echtholzfront beidseitig mit thermisch veredeltem Furnier
Durch die kontrollierte Behandlung des Rohholzes mit Hitze und Wasserdampf entsteht die einzigartige, dunkle Holztönung des Furniers mit schönen Kontrasten und warmen Farbnuancen. Das schlichte, nur stellenweise blumige Furnierbild wird wirkungsvoll durch die vertikale Bildverarbeitung unterstützt. Umlaufend verläuft eine Echtholzkante. Die Oberflächen werden naturmatt durch ein wasserbasiertes PUR-Lacksystem versiegelt.

Frontstärke: 19 mm
maraval kastanie
IOS-M6Matte Glasfront in hochwertig verarbeiteter Glas-Rahmenkombination
Die matte Vorderseite besteht aus vergütetem Weißglas (ESG). Die Rückseite verfügt über einen folienummantelten Trägerrahmen. Umlaufend werden massive Metallkanten in Edelstahloptik mit Überdeckung der Glaskante ausgeführt. Ein klassisches Designmerkmal ist der fließende Fasenübergang zwischen Glas- und Metallkante. Das Glas wird rückseitig blickdicht lackiert.

Frontstärke: 21 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni schwarz, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral
IOS6Hochglänzende Glasfront in hochwertig verarbeiteter Glas-Rahmenkombination
Hochglänzende Vorderseite aus vergütetem Weißglas (ESG). Die Rückseite verfügt über einen folienummantelten Trägerrahmen. Umlaufend werden massive Metallkanten in Edelstahloptik mit Überdeckung der Glaskante ausgeführt. Ein klassisches Designmerkmal ist der fließende Fasenübergang zwischen Glas- und Metallkante. Das Glas wird rückseitig blickdicht lackiert.

Frontstärke: 21 mm
uni magnolie, uni arktis, uni merino, uni firn, uni mohair, uni olivgrau, uni sandgrau, uni lava, uni platin, uni schwarz, uni alpingrau, uni carbongrau, uni basaltgrau, uni silber, uni metall, uni anthrazit, uni taupegrau, uni fossilgrau, uni nachtblau, uni ral
BOSSA7Furnierte Echtholzfront
Eine 2 mm tief geprägte Kannelierung mit einer Rasterbreite von 12,5 mm in vertikaler Ausrichtung bewirkt ein italienisches Flair der Front. Die Rückseite ist angepasst liniert geprägt. Umlaufend finden sich massive Holzanleimer. Die Elemente sind mit einem umweltschonenden PUR-Lack auf Wasserbasis versiegelt. Das Umfeld ist glatt furniert und besitzt dieselben Oberflächenmerkmale wie die Front.

Frontstärke: 19 mm
walnuss-bossa, bossa-alpineiche
LARGO-LG7Lackfront auf hochwertiger MDF-Trägerplatte
Vorderseite und Kanten sind hochglänzend lackiert. Die Rückseite wird in gleichfarbig samtmatter Lackoberfläche ausgeführt. Die Kanten ringsum sind leicht gerundet.

Frontstärke: 20 mm
uni ral, lecorbusier grau_schwarz, lecorbusier blau, lecorbusier gruen, lecorbusier umbra, lecorbusier rotocker_braun
CONCRETE7Betonfront auf hochwertiger MDF-Trägerplatte
Die Vorderseite wird mit Feinbetonauftrag in Spachteltechnik und mit Mattlack versiegelt. Die Rückseite in samtmatter Lackierung, unifarben angepasst. Umlaufende Kanten in Spritzbetonoptik werden unregelmäßig gefast. Das handwerkliche Herstellungsverfahren verleiht jeder einzelnen Front einen individuellen Charakter und ein unikales Aussehen. Das abwechslungsreiche Strukturbild von Beton wird bewusst in die Küche übertragen.

Frontstärke: 20 mm
concrete dakar, concrete manhattan, concrete lehavre, concrete braslilia
STEEL7Front mit Echtmetallbeschichtung auf hochwertiger MDF-Trägerplatte
Auf Vorderseite und Kanten wird ein Speziallack mit pulverisierten Eisenbestandteilen aufgetragen. Die Rückseite wird mit Strukturlack unifarben angepasst. Die Vorder- und Hinterkanten sind umlaufend leicht gerundet.

Frontstärke: 19 mm
corten, ferro
STONE7Steinoptikfront auf hochwertiger MDF-Trägerplatte
Die Vorderseite wird handwerklich mit einem Lackauftrag ausgeführt, der mit speziellen Komponenten angereichert ist. Die Rückseite wird mit einem unifarbenen Strukturlack angepasst. Umlaufende Kanten werden unregelmäßig gefast.

Frontstärke: 20 mm
cotta, fossena
VALAIS8Furnierte Echtholzfront in Eiche
Das Furnier wird aus unterschiedlichen Brettbreiten und sichtbar gestuften Brettstärken horizontal zusammengesetzt. Die Vorderseite ist brettweise gestuft, die Rückseite glatt. Umlaufend werden massive Holzanleimer ausgeführt. Die vertikalen Kanten sind mit Hirnholzanleimern versehen. Die Oberflächen werden mit umweltschonenden PUR-Lack auf Wasserbasis versiegelt.
Jede Einzelfront wird handwerklich als Unikat hergestellt. Der horizontale Brettaufbau ist ungerastert - mit versetzten Brettverlauf zwischen Schränken. Maximale Frontteilhöhe 153 cm.

Frontstärke: 17 bis 21 mm
alpeneiche
ALURO8Front mit Aluminiumblechbeschichtung
Trägermaterial ist eine 18 mm Spanplatte, die beidseitig mit 0,8 mm starkem Aluminiumblech in eloxierter Farbausführung beschichtet ist. Umlaufend verläuft eine gefaste Aluminiumkante.

Frontstärke: 20 mm
oxid silver, oxid bronze, oxid titan
ROCCA8+Natursteinfront im Verbund
Trägermaterial ist eine ca. 8 mm starke melaminbeschichtete CDF-Platte, die mit einem 12 mm starken Naturstein verklebt wird. Die Frontkanten sind umseitig mit original Naturstein belegt und entlang der Kanten gefast.

Achtung: nur für Unterschränke mit Auszügen

Frontstärke: 20 mm
taj mahal, white fantasy, nero_san_marcos, steel gray, nero assoluto, negresco, breccia imperiale, black musk
KERA8+Keramikfront im Verbund
Trägermaterial ist eine 16 mm starke, melaminbeschichtete Spanplatte, die mit einer ca. 3,5 mm starken Keramik verklebt ist. Die Rückseite ist farblich angepasst. Die Frontkanten sind umseitig mit original Keramikstreifen belegt und entlang der Kanten gefast.

Achtung: nur für Unterschränke

Frontstärke: 20 mm
pamir, mares, cordillera, nasca, iguazu
Image 01