Spiel mit Ebenen

Küchenwand mit herausgestelltem Küchenblock

Irgendetwas an dieser Küche wirkt anders, beinahe futuristisch. Wo versteckt sich der Designtwist? Ganz einfach: statt identisch tiefen Küchenschränken wie sonst üblich, wird hier mit verschiedenen Ebenen gespielt. Unsere Küchenplaner haben das Kochfeld mitsamt Arbeitsfläche besonders tief angelegt, sodass ein großzügiges Arbeiten möglich ist. Die darüber befindlichen Hängeschränke wurden in zwei Varianten verbaut. Die rahmengebenden weißen Küchenschränke nehmen die Tiefe der seitlichen Schrankelemente auf,während die direkt über der Arbeitsfläche befindlichen Schränke weniger tief sind. Dadurch besteht keine Gefahr des Kopfstoßens. Die Fronten sind identisch mit der Keramikoptik der Arbeitsfläche (Hightechkeramik VidroStone) und vervollständigen somit das Design. Verbaut wurden hochwertige Geräte von Miele und BORA, die im Einklang mit der hochklassigen Planung stehen. Gewinner dieses Spiels mit den Ebenen ist jeder Betrachter und Nutzer dieser Küche.

Details
Möbel:LEICHT Küchen – Classic-FS
Frontfarbe:Arktis (lackiert, seidenmatt)
Korpusfarbe:Arktis
Nischenrückwand:6 mm ESG weißglas glänzend
Nischenfarbe:Rückseite RAL 9016
Griffe:Formgriffleiste
Arbeitsplatte:VidroStone Keramik
Arbeitsplattenfarbe:VS205 ore.deep PATINA
Arbeitsplattenausführung:20 mm BLOCK
Kochfeld mit Dunstabzug:BORA Basic BFIU
Einbau-Geschirrspüler:Miele G 6865 SCVI XXL
Einbau Kompakt-Backofen:Miele H 6401 BPX Brillantweiß
Einbau-Kühl-Gefrier- KombinationMiele KF 37233 ID
Spüle:Schock Greenwich N-100-U
Armatur:Caressi CA116BKU ECO PLUS
Black Line

Im Projekt eingesetzte Marken