2. Juli 2021

Dornbracht

CYO – Dornbrachts‘ skupturale Armaturenserie

Markante Dreilocharmatur oder Waschtisch-Einhandbatterie

Dornbracht steht seit über 70 Jahren für stilvolle und zeitlose Armaturen in Küche, Bad und Spa. Der deutsche Designer Mike Meiré hat nun einen Dornbracht-Entwurf aus den 1960er Jahren neu interpretiert und in eine zeitlose Ikone transformiert.

Markantes Merkmal ist die Grundform des Kreises, der nicht ganz, sondern zu rund zwei Drittel geschlossen ist. Die gesamte Armatur erhält dadurch eine extravagante Kontur und ist von besonderer skulpturaler Qualität. Erhältlich sind die CYO-Modelle Dornbracht als Waschtisch- Einhandbatterie mit klassischem Hebel oder Dreilocharmatur. Verfügbare Oberflächen für CYO Armaturen sind die Farbtöne Chrom, Platin matt, Platin, Dark Platinum matt, Messing gebürstet und Messing.

Die Griffe der Dreilocharmatur sind kreisrund und verfügen über individuell bestückbare Oberflächen und Griffeinsätze. Neben den Standardoberflächen, die im Dekor der Armaturen gehalten sind, bietet Dornbracht auch außergewöhnliche haptische Strukturen und Naturstein als Griffeinsatzoption an. Das einfache Austauschen der Griffeinsätze ermöglicht eine langfristige Freude an der Armaturkollektion, auch wenn sich der individuelle Geschmack oder das Baddesign mal ändern – mit Dornbracht CYO gibt es einen neuen Klassiker auf dem Armaturenmarkt.


 

Quelle & Bildnachweis: dornbracht.com

Image 01