2. August 2021

Miele

Stiftung Warentest 08/2021: Miele als klarer Sieger bei voll- und teilintegrierten Geschirrspülern

Mieles Stärke: Sauber, leise und leicht zu bedienen

In regelmäßigen Abständen steht Miele bei Verbrauchertests von Haushalts- und Einbaugeräten ganz oben auf dem Treppchen (Überblick auf der Miele-Seite). Vor dem Hintergrund der neuen Energielabelvergabe aus dem Frühjahr hat die Stiftung Warentest voll- und teilintegrierte Geschirrspüler geprüft und verglichen.

In der neuesten Ausgabe des Verbrauchermagazins (08/2021) wurden insgesamt 18 Geschirrspüler (14 Geräte mit 60cm Breite, 4 Geräte mit 45cm Breite) ausgiebig getestet.

Zwei Testsieger von Miele bei 60cm Breite
Bei den Modellen mit einer Breite von 60cm konnte Miele in zwei Kategorien als Testsieger hervorgehen. Das Modell G 5260 SCVi Active Plus überzeugt in der Sparte „vollintegrierte Geschirrspüler“ (d.h. die Bedienleiste ist nicht sichtbar) mit der Gesamtnote 2,1 (gut) sowie mit dem ansonsten baugleichen Modell G 5210 SCi Active Plus in der Sparte „teilintegrierte Geschirrspüler“. Beide Modelle weisen energietechnisch die aktualisierte Energieeffizienzklasse C auf – ein Spitzenwert im Vergleich zu anderen Geschirrspülern.

Zudem punktet die Modelle mit sehr guten Spülergebnissen und nutzerfreundlicher Handhabung. Ein wichtiges Kriterium für den Gesamtsieg war zudem die leise Geräuschkulisse, die beide Modelle halten können.

Weitere Informationen über die Testsieger und andere sehr gute Geschirrspüler und Haushaltsgeräte von Miele erhalten Sie von unseren Küchenexperten im BÖHM Interieur Küchenstudio.

Quelle: miele.de

Image 01