25. Mai 2021

Miele

Ausgelegt für einen nachhaltigen Konsum – Miele’s Haushaltsgeräte

Getestet für eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren

Eine aktuelle Umfrage der TU Berlin und des IZM Fraunhofer zum Konsumverhalten bei technischen Geräten ergab, dass die möglichste lange Nutzung technischer Geräte eine weit verbreitete soziale Norm unter den Befragten darstellt. Hintergrund ist, dass moderne Elektronikgeräte mit einem hohen Einsatz von Ressourcen und einem erheblichen Ausstoß von Emissionen hergestellt werden. Je länger die Lebensdauer eines Gerätes, desto eher lassen sich die entstandenen ökologischen Kosten rechtfertigen und die Ökobilanz verbessert sich.
 
Diese Wertvorstellung prägt das Traditionsunternehmen für Haushaltsgeräte Miele seit über 120 Jahren. Im Gegensatz zu anderen Herstellern elektronischer Geräte setzt das Unternehmen nicht auf kurze Produktzyklen, sondern auf die Langlebigkeit der Geräte. Einzelne Haushaltsgeräte werden beispielsweise durch intensive Tests auf eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren geprüft.

 

 

Säulen für diese nachhaltige Unternehmensphilosophie sind die Symbiose aus

  • verlässlicher Technik
  • bahnbrechender Innovation
  • traditioneller Handwerkskunst
  • zeitlosem Design
  • und kundenfreundlichem Service

Miele steht dabei für hochwertige, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Geräte.

 

Wenn Sie mehr Informationen zu den Produkten und Innovationen von Miele erhalten möchten, lassen Sie sich gern von unseren Küchenexperten am Standort Potsdam-Babelsberg beraten

Quelle: miele.de

Image 01