25. Februar 2021

Miele

Frische Luft in schönen Küchen – Miele Kochfeld KMDA 7476 ab Mai 2021 verfügbar

Der Premiumgerätehersteller Miele hat mit dem KMDA 7476 im Bereich der Kochfelder mit Wrasenabzug ein neues Level erreicht. Ab Frühjahr ist das neueste Miele TwoInOne Kochfeld auch bei uns verfügbar.  

Was uns am KMDA 7476 überzeugt, möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

 

Highlights

  • Booster & TwinBooster
  • ComfortSelect Plus Bedienung mit gelb beleuchteter Zahlenreihe
  • Con@ctivity 3.0
  • 4 Kochzonen
  • 2 PowerFlex XL Bereiche (230 x 460 mm)
  • 80 cm Breite
  • flächenbündig oder mit Rahmen
  • 10-lagiger Edelstahl-Metallfilter
  • regenerierbarer Aktivkohlefilter
  • Eco-Motor
  • Energieeffizienzlabel: A++
  • Jährlicher Energieverbrauch: 27,6 kWh/Jahr
  • Lautstärke: 69 dB
  • Abzugsart: Abluft und Umluft

 

Neuerungen auf einen Blick: Bewährte Technik – neues Design

Die optische Ähnlichkeit mit den Vorgängermodellen ist beim KMDA 7474 nicht von der Hand zu weisen. Mieles neues Zugpferd im Feld der Induktionskochfelder mit integriertem Dunstabzug überzeugt durch neue Designelemente:

PowerFlex XL: Dank der Zentrierung des Bedienelementes wird mehr Platz für großes Kochgeschirr gewonnen –   7 cm mehr Fläche auf jeder der zwei Kochflächen
ComfortSelect Plus: Intuitive Bedienung mit moderner gelber Zahlenreihe

PowerFlex XL-Fläche – 7 cm breiterer Kochbereich

 

Designveränderungen im Detail: PowerFlex XL &  ComfortSelect Plus

Miele setzt beim KMDA auf die bestehende und überzeugende Technik der vergangenen Modelle KMDA 7634 und KMDA 7774 bei gleichbleibender Breite von 80cm.

Neuerung ist der vergrößerte Kochbereich der PowerFlex XL-Fläche, welche um 7 cm erweitert wurde. Dem Nutzer stehen zwei große Kochflächen mit einer Abmessung von 230 x 460 mm zur Verfügung, die eine weitaus größere Flexibilität mit verschiedengroßen Töpfen und Pfannen ermöglicht.

 

ComfortSelect Plus – zentral angeordnet = mehr Fläche zum Kochen

Die erweiterte Kochfläche ist das Ergebnis der neuen ComfortSelect Plus Bedienleiste mit beleuchteter Zahlenreihe in einem modernen Gelb und einer Anzeige für jede Kochzone. Diese wurde mittig unter dem Kochfeldabzug platziert, sodass mehr Fläche zum Kochen links und rechts auf den Induktionsflächen entsteht. Die Vorgängermodelle verfügen im Gegensatz dazu über eine Bedienleiste, die über die gesamte untere Fläche reicht.

Übereinstimmend mit dem KMDA 7634 und KMDA 7476 sind Position und Form vom Wrasenabzug, der sich mittig zwischen den Kochzonen befindet und rechteckig geformt ist.

 

Fazit
Das neue Miele KMDA 7476 wird für ca. 3000 EUR erhältlich sein. Das Premiumgerät überzeugt insbesondere durch seine technischen Funktionen, ein durchdachtes Design, Energieeffizienz und Leistung. Wir werden das Kochfeld mit in unserer Ausstellung zu Vorführungszwecken aufnehmen und freuen uns darauf Sie beraten zu können. Wir halten Sie auf dem Laufenden, ab wann Sie Mieles neues Zugpferd bei uns ausführlich testen können.

Quelle: miele.de

Image 01