4. Oktober 2022LEICHT Küchen

Neue Möbelfront KYOTO

Minimalistische Front mit Griffen aus Massivholzprofilen

Japan steht in vielen kulturellen Bereichen Synonym für stilistische Klarheit und reduzierte Ästhetik. Dieses Credo haben nun auch die Designer von LEICHT Die Architekturküche aufgenommen und in der neuesten Front KYOTO umgesetzt.

In Anlehnung an den japanischen Fachwerkbau gibt es beim Frontenprogramm KYOTO keine Diagonalen. Stattdessen füllen Paneele aus glatten Furnierfronten – umgeben von einem hölzernen Rahmen – die Felder des hölzernen Möbelskeletts. Die minimalistische Möbelfront strahlt eine grundlegende Ruhe und Naturnähe aus. Zusammen mit den horizontalen Massivholzgriffprofilen ergibt sich eine elegante Gitteroptik, die eine zeitlose Ästhetik vermittelt.

KYOTO wird in den Farbtönen alpineiche natur und walnuss natur verfügbar sein. Den Vergleich zu anderen Fronten können Sie in unserer praktischen Übersicht ziehen.

Sobald wir mehr Infos zu LEICHTs neuester Kollektion haben, werden wir Sie auf den neuesten Stand bringen. Vielleicht zieht die japanische Ästhetik ja eines Tages auch in unserer Ausstellung ein – vorstellbar ist es bei so einem Designklassiker.

Quelle & Bildnachweis: leicht.com