13. März 2018

LEICHT

LEICHT Küchen „Raum im Raum“ bietet nie dagewesene Planungsfreiheit

Der „Raum im Raum“ ist ein neuer Ansatz in der Küchen- und Interieurplanung: Er lässt die Küche elegant „verschwinden“.

Ein „Raum im Raum“ bildet das zentrale Element der Küchenarchitektur. Das Konzept des begehbaren Raumes geht weit über die gängigen Planungsansätze hinaus und erfüllt eine Vielzahl an Wohnraum- und Küchenfunktionen.

Eine noch nie dagewesene Planungsfreiheit bietet der begehbarer Raum von LEICHT Küchen, der sämtliche Küchen- und Wohnraumfunktionen integriert. LEICHT nennt dieses architekturbezogene Entwurfskonzept „Raum im Raum“. Dabei handelt es sich um einen Kubus, der sich unabhängig von einem vorgegebenen Grundriss frei positionieren und in Material und Farbe vollständig in Ihr persönliches Wohnumfeld einbinden lässt. 
  
Betreten wird der „Raum im Raum“ durch eine dezent in die Front integrierte Falttür. Das Äußere und das Innere des begehbaren Raumes ist so individuell planbar, wie Sie es sich wünschen. 

Alle Details und weitere Bilder finden Sie auf unserer speziellen LEICHT Internetseite

LEICHT Küchen BONDI-E | XYLO Raum im Raum

Quelle: leicht.com