7. März 2017

Küppersbusch

Küppersbusch Backofen mit ICONIC Award ausgezeichnet

Zum Start der diesjährigen LivingKitchen in Köln wurde der neue, WiFi-fähige Backofen B6850.0S von Küppersbusch mit dem Prädikat „Best of the Best“ des ICONIC Award: Interior Innovation ausgezeichnet. Der Preis wird vom Rat für Formgebung ausgelobt und gilt als Trendbarometer der Einrichtungsindustrie.

Die hochkarätige Jury, bestehend aus Barbara Friedrich, Publizistin aus Hamburg, Giulio Ridolfo, Designer aus Udine, Gerhard Wolf, Möbelhändler aus Darmstadt, Sebastian Wrong, Designer aus London und Andrej Kupetz, CEO des Rat für Formgebung, vergab an 29 Produkte die höchste Auszeichnung „Best of Best“. Andrea Heiner-Kruckas, Leiterin Marketing und Produkt-Management: „Wir sind überzeugt davon, dass unsere Kunden von der neuen Backofen-Plattform begeistert sein werden. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass eine unabhängige Experten-Jury eines unserer neuen Geräte direkt mit dem ICONIC Award ausgezeichnet hat.“

Der mit dem „Best of the Best“ ausgezeichnete Backofen von Küppersbusch gehört zum neuen Backofen-Sortiment, das das Gelsenkirchener Traditionsunternehmen auf der LivingKitchen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Backofen zeichnet sich durch eine intuitive Bedienführung und maximale Gestaltungsfreiheit aus. Mit der K-Connect App lässt sich das Gerät sogar aus der Ferne bedienen; zahlreiche Rezepte können mit den entsprechenden Programmeinstellungen direkt an den Backofen geschickt werden. Eine durchgängige Gestaltung des Blenden- und Griffdesigns erlaubt zudem die Kombination von Produkten aus den unterschiedlichen Küppersbusch Serien Profession+, Premium+ sowie Comfort+.

 

Quelle: Küppersbusch