5. Januar 2017

Miele

Die neue grifflose Designlinie ArtLine.

Miele ArtLine.
Die Vollkommenheit der Reduktion.

Puristisch, geradlinig und vollkommen grifflos: Miele ArtLine ist die erste Designlinie von innovativen Küchen-Einbaugeräten, die sich dank komplett ebener Fronten flächenbündig integrieren lässt. Durch eine klare Formensprache werden die Bereiche Kochen, Essen und Wohnen harmonisch vereint.

 

Die Lösung für griffloses Küchendesign: Einfach die Sensortaste leicht berühren – schon entriegeln und öffnen sich die Türen der Geräte wie von selbst.

Touch2Open: Öffnen per Fingertipp

SoftOpen sorgt dafür, dass die Tür sanft gleitend und gedämpft in ihre Endposition fährt. Effektvoller kann das Öffnen eines Küchengeräts nicht sein.

SoftOpen: Sanft mit Effekt


Touch-Elemente anstelle von Knöpfen und Tasten: Mit DirectSensor können Sie ganz leicht Einstellungen wie Temperatur, Zeit und Betriebsarten auswählen.

Die Bedienung des M Touch-Displays ist einfach und selbsterklärend. Die Steuerung der Geräte geschieht schnell und intuitiv über direktes Tippen oder einfaches Wischen auf dem Display mit Klartextanzeige. Viele Funktionen lassen sich mit einem einzigen Fingertipp anwählen. Das zentrale Display mit weißem Text und Symbolen auf schwarzem Hintergrund sorgt für eine perfekte Sichtbarkeit der Informationen. Da, wo es die Benutzerführung unterstützt, werden Informationen farbig hervorgehoben.

Ob Kochfelder – wie aus einem Guss, Geschirrspüler mit Knock2open, Miele Einbau-Kühl- und Gefrierschränke, optimal integrierte Kaffeevollautomaten: Entdecken Sie bei uns weitere innovative Miele Geräte, die sich – neben den Miele ArtLine Einbaugeräten – nahtlos in die Gestaltung Ihrer grifflosen Premiumküche integrieren.

Quelle: miele.de