21. Juni 2016

Berbel

Berbel eröffnet neues Logistikzentrum in Rheine

„Den Standort Rheine stärken und Arbeitsplätze in der Region sichern ist eines unserer Ziele und der Schlüssel für unseren weiteren Erfolg“, erklärte Dipl.-Ing. Peter Ahlmer vor den versammelten Gästen und der berbel Belegschaft. Um auch zukünftig wettbewerbsfähig zu sein, wurde in nur knapp 6 Monaten ein neues Logistikzentrum mit einem Volumen von rund 5.200 m³ auf dem Firmengelände in Rheine errichtet.

Das neue Berbel Logitikzentrum

Seit mehr als fünfzehn Jahren ist das Unternehmen berbel Ablufttechnik GmbH in dieser Region beheimatet. Alle berbel Abzugshauben sind Made in Germany und werden im Werk in Rheine/Westfalen entwickelt, geprüft, montiert, verpackt und von dort aus ausgeliefert und weltweit exportiert. Mit dem Bau des neuen Logistikzentrums wurde die Produktions- und Lagerfläche am Unternehmenssitz auf insgesamt 6.000 m² vergrößert. Die Lagerkapazität ist damit auf insgesamt 2.730 Paletten-Stellplätze angewachsen. Berbel investiert weiter in den Standort und stellt sich somit gesund für die Zukunft und für den weiteren Expansionskurs auf. Die Möglichkeit der Hallenerweiterung ist durch eine vorausschauende Planung und den baulichen Gegebenheiten problemlos durchführbar.

Der neue Umschlagplatz

Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann sagte in seinem Grußwort: „Mit der berbel Ablufttechnik GmbH haben wir am Standort Rheine ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnetes Unternehmen. Die Eröffnung des neuen Logistikzentrums ist ein klares Bekenntnis zum Standort Rheine und ein klarer Blick in die Zukunft! Wo berbel Ablufttechnik ist, weht eben ein frischer Wind!“

Quelle: berbel.de/presse/unternehmen/